Tagarchiv: Leben

Nachtrag zum Tag der Arbeit …

Der 1. Mai ist nicht nur der Frühlingsanfang nach heidnischem Kalender – Stichwort Beltane, auch fälschlicherweise gerne Walpurgisnacht oder Hexenfeuer genannt. Nein, der 1. Mai ist für mich auch noch in alter guter kommunistischer Tradition erzogener, verzogener und ungezogener Bengel … Weiterlesen

Geschrieben in Gedanken, Geschichtliches, Gesellschaft, Kommerz, Kritisiert, Menschlicher Irrsinn, Mitmenschliches, Schwafelecke, Tagespalaver | Tagged , , , , , , | 2 Kommentare

Was wäre wenn?

Was wäre wenn ist immer eine interessante Frage, über die es sich lohnt, gelegentlich nachzudenken. Gut, manchen fällt schon das Nachdenken schwer, aber probieren sollte ja möglich sein. Ein, zwei oder auch drei Ansätze werden hier halbherzig vorgegeben, die gelegentlich … Weiterlesen

Geschrieben in Gedanken, Gesellschaft, Kritisiert, Menschlicher Irrsinn, Mitmenschliches, Morgendlicher Wahnsinn, Persönliches, Schwafelecke, Tagespalaver | Tagged , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Blogbattle No. 6 – “Randgruppe”

Es gibt Wörter, die kann man getrost aus dem allgemeinen Sprachgebrauch streichen. Weil sinnlos. Moderne Erfindungen der Massenklasse, um Menschen mit Klasse aus der Masse auszugrenzen, die nicht in die Klasse der Masse passen. Verständlich soweit? Randgruppe ist keine moderne … Weiterlesen

Geschrieben in Blogbattle, Gedanken, Meinung gemeint, Menschlicher Irrsinn, Mitmenschliches, Persönliches, Politic(al), Re-Blogging, Schwafelecke, Sprache und Schrift | Tagged , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Taedium vitae?

Viele Menschen meinen, sie kommen mit ihrem Leben nicht klar, sie haben es vergeigt, nur weil ab und zu ein paar Dinge nicht auf Anhieb klappen, weil man sich gehen lässt und Dinge liegen bleiben, die erledigt sein müssten….

Geschrieben in Gedanken, Gesellschaft, Meinung gemeint, Menschlicher Irrsinn, Natur und Kosmos, Persönliches, Schwafelecke | Tagged , , , , , , | Kommentare deaktiviert

accommodatio – Anpassung

Wer heute etwas darstellen möchte, der passt sich an. In Kleidung, Stil und auftreten. In Sprache und Schrift, kurzum in allem, was die Gesellschaft so propagiert oder fordert. Harte Wörter, aber treffend. Denn Anpassung an die Gesellschaft bedeutet auch gesellschaftlichen … Weiterlesen

Geschrieben in Gedanken, Gesellschaft, Meinung gemeint, Menschlicher Irrsinn, Mitmenschliches, Persönliches, Schwafelecke, Tagespalaver | Tagged , , , , | 4 Kommentare