Tagarchiv: Gothic

M’era Luna 2014 – Festival, (m)ein Resümee

So sieht es aus, wenn alle Klamotten gepackt sind und meine Wenigkeit sich in Aufbruchstimmung wartender weise mit einem Kaffee verlustigt. Klamotten gepackt und gestapelt, zigmal durchkontrolliert, so war der Freitag Morgen gegen 6 Uhr, mit dem Kaffee in der … Weiterlesen

Geschrieben in Auf Reisen, Gothic, Medialer Auswurf, Morgendlicher Wahnsinn, Musik und Medien, Persönliches, Tagespalaver | Tagged , , , , , , , , | 2 Kommentare

Leben jeden Tag, als wäre es Dein letzter

So, ähnlich oder auch anders lautet die Aussage und wird interpretiert nach dem Motto: “Hab Spaß, den ganzen Tag, jeden Tag, feiere, besaufe Dich … morgen könntest du tot sein”. Nur glaube ich nicht, dass das dem Sinn entsprechen sollte, … Weiterlesen

Geschrieben in Gothic, Kommerz, Menschlicher Irrsinn, Mitmenschliches, Musik und Medien, Schwafelecke | Tagged , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

CD-Kritik Lord of the Lost – “From the flame in to the Fire” …

Zuallererst sollte erst einmal erwähnt werden, dass ich niemals ein Musikfan im Sinne der Bands oder Plattenfirmen bin oder sein werde. Ich genieße Musik, die mir gefällt, unvoreingenommen und damit voreingenommen durch meinen persönlichen Geschmack. Ich werde jetzt niemals einen … Weiterlesen

Geschrieben in Kritisiert, Medialer Auswurf, Musik und Medien, Schwafelecke | Tagged , , , , | Kommentare deaktiviert

Musikalisches Intermezzo

Seit kurzer Zeit macht sich in der Gothicszene eine Vermischung der Musik mit Pop, Klassik und anderen Richtungen breit. Neuerdings auch Rap, was natürlich auch die Meinungen darüber sehr weit auseinander gefächert erscheinen lässt. Als von Natur aus neugieriger Mensch … Weiterlesen

Geschrieben in Kritisiert, Kunst, Medialer Auswurf, Mitmenschliches, Musik und Medien, Netz - Zeug | Tagged , , | 1 Kommentar