Tagarchiv: Freiheit

Bürgerdialog

Es ist doch im Endeffekt wieder nur ein Versuch, die bisher gekippte Stimmung der “Bürger” zu richten. Im Hinblick natürlich auf die anstehenden Wahlen, übernächstes Jahr. Damit Deutschlands first Lady – man mag es eigentlich gar nicht so nennen – … Weiterlesen

Geschrieben in Bürakraten-Irrsinn, Financial & Politcal, Gedanken, Gesellschaft, Kritisiert, Meinung gemeint, Menschlicher Irrsinn, Politic(al), Schwafelecke, Tagespalaver | Tagged , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Wie weit darf Satire gehen?

Und wieder einmal hetzt der Islam – bzw. weniger die Religion dahinter, vielmehr ein einzelnen Angehöriger, gegen die verbale Entgleisung zum Thema der Religion. Man mag Dieter Nuhr für aufgeblasen und überheblich halten, Komiker für Neu-Intellektuelle wäre der passende Begriff … Weiterlesen

Geschrieben in Medialer Auswurf, Menschlicher Irrsinn, Musik und Medien, Netz - Zeug, Religion und Aberglaube, Schwafelecke, Schwarzer Humor | Tagged , , , , , , | 5 Kommentare

Schubladen …

Es ist der Menschen Sinn, sich immer den gleich denkenden und agierenden Menschen anzuschließen. Gleich und Gleich gesellt sich gern. Doch schotten sich die Menschen nicht darüber gegenseitig ab? Das ist die Frage, die heute uns beschäftigen wird. Schubladen – … Weiterlesen

Geschrieben in Gedanken, Kommerz, Menschlicher Irrsinn, Mitmenschliches, Natur und Kosmos, Schwafelecke, Tagespalaver | Tagged , , , , , | 10 Kommentare

Tempora mutantur, nos et mutamur in illis

Tempora mutantur, nos et mutamur in illis – Die Zeiten ändern sich und wir uns in ihnen. Mir bleibt nicht anderes übrig, als an diesem Tag noch einmal kurz zurück zu blicken. Es drängt sich einem förmlich auf, denn auch … Weiterlesen

Geschrieben in Financial & Politcal, Geschichtliches, Menschlicher Irrsinn, Persönliches, Politic(al), Schwafelecke, Tagespalaver | Tagged , , , , , | 2 Kommentare

Sommers Ende

Dunkelheit und ein frischer Wind. Zufrieden beginne ich den neuen Tag. Die Sonne ist noch nicht aufgegangen, der Sommer geht also zu Ende. Nein. Der Sommer war noch nie meins, gemocht habe ich diesen eigentlich nie so richtig. Helligkeit und … Weiterlesen

Geschrieben in Morgendlicher Wahnsinn, Natur und Kosmos, Persönliches, Schwafelecke, Sprache und Schrift, Tagespalaver | Tagged , , , , | 2 Kommentare