Tagarchiv: Dämonen

Deutsches Recht – schweres Recht – Zitate

Das Urheberrecht ist ein kompliziertes Recht. Klar, wenn jemand in seiner Doktorarbeit schummelt und ganze Passagen aus einem Text entlehnt, dass da der Schutz greifen soll, ist wohl allgemein verständlich. Doch das deutsche Recht wäre kein deutsches Recht, wenn es … Weiterlesen

Geschrieben in Bürakraten-Irrsinn, Financial & Politcal, Gedanken, Gesellschaft, Kommerz, Meinung gemeint, Menschlicher Irrsinn, Mitmenschliches, Netz - Zeug, Persönliches | Tagged , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Dämonenkunde: Rudra

Was sind Götter, was Dämonen? Wenn wir den monotheistischen Religionen Glauben schenken dürfen, sind alle Dämonen, die kein einzig wahrer Gott sind. Demgegenüber stehen einige Religionen, die mehrere Götter kennen, wo bei den Göttern eben auch unterschiedliche Aufgaben zukommen. Wer ist … Weiterlesen

Geschrieben in Dämonenkunde, Geschichtliches, Gesellschaft, Natur und Kosmos, Religion und Aberglaube, Symbolik, Zitiert | Tagged , , , , , , | Kommentare deaktiviert

BlogBattle No. 4 – Schwarz

Es war die innere Befriedigung, von meiner schon langjährigen Blogger-Freundin das neue Stichwort zu lesen: Schwarz. Für uns Grufties, Freizeit- und Halb-Grufties natürlich das gefundene Fressen, sind wir immerhin zu dritt in der Runde vertreten. Und dementsprechend dürfte von uns … Weiterlesen

Geschrieben in Blogbattle, Gedanken, Gothic, Meinung gemeint, Natur und Kosmos, Persönliches, Schwafelecke, Schwarzer Humor, Sprache und Schrift | Tagged , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Der Dämon in mir

Der Dämon in mir – das bin ich selbst. Sogenannte Erleuchtete nennen es Gott. Wissende wissen jedoch, dass Gott nur eine Metapher für uns selbst ist. Gott erschuf uns nach seinem Ebenbild – so grausam kann Religion sein. Denn dann … Weiterlesen

Geschrieben in Auf Reisen, Menschlicher Irrsinn, Morgendlicher Wahnsinn, Schwafelecke | Tagged , , , , | Kommentare deaktiviert

Schreibblockade

Seit Stunden schon sitze ich vor dem leeren Blatt. Die Flasche Rotwein ist mittlerweile fast leer, nur ein kümmerlicher Rest ist noch im Glase zu sehen. Die Kerzen sind fast herunter gebrannt, Wachs tropft auf den Tisch und hinterlässt bizarre … Weiterlesen

Geschrieben in Reimgerät, Schwafelecke, Sprache und Schrift, Zitiert | Tagged , , , , | 2 Kommentare