Tagarchiv: Arbeit

Nachtrag zum Tag der Arbeit …

Der 1. Mai ist nicht nur der Frühlingsanfang nach heidnischem Kalender – Stichwort Beltane, auch fälschlicherweise gerne Walpurgisnacht oder Hexenfeuer genannt. Nein, der 1. Mai ist für mich auch noch in alter guter kommunistischer Tradition erzogener, verzogener und ungezogener Bengel … Weiterlesen

Geschrieben in Gedanken, Geschichtliches, Gesellschaft, Kommerz, Kritisiert, Menschlicher Irrsinn, Mitmenschliches, Schwafelecke, Tagespalaver | Tagged , , , , , , | 2 Kommentare

Ich kenne ein Wort …

Ich kenne ein wundervolles Wort mit einer eben solchen Bedeutung. Ein gutes Wort, ein perfektes Wort. Allerdings auch ein Wort, das ich viel zu wenig hören darf, hören kann. Ein Wort, das im Alltag viel zu wenig benutzt wird. Ein … Weiterlesen

Geschrieben in Gedanken, Meinung gemeint, Mitmenschliches, Morgendlicher Wahnsinn, Schwafelecke, Sprache und Schrift, Tagespalaver | Tagged , , , , , | 3 Kommentare

Arbeit – noch Bock?

Immer öfter und aus verschiedenen Branchen hört man von Bekannten, Freunden und auch Verwandten immer und immer wieder das Gleiche. Keine Lust, es wird einem zuviel, Stellen werden hier gestrichen, Stunden dort gespart. Dort noch mehr Bürokratie, hier noch mehr … Weiterlesen

Geschrieben in Bürakraten-Irrsinn, Financial & Politcal, Kommerz, Kritisiert, Menschlicher Irrsinn, Mitmenschliches, Politic(al), Tagespalaver | Tagged , , , , , , | 2 Kommentare