Blog aufräumen?!

Naja, paar Kleinigkeiten umorganisiert. Sollte zwischendurch auch mal sein . So unter anderem das obligatorische Blog-Roll (Linktausch mit anderen Bloggern) aufgeräumt, sortiert und aktualisiert. Man will ja nett sein. Nein, nicht will. Zwangsweise.

So unter anderem auch noch die Bildergalerien aussortiert. Was sich schon so nach einem Monat hier so aufhäuft ist faszinierend. Auf den Link darf gern geklickt werden. Und mit der Back-Funktion des Browsers kommt man wieder zurück hierher.

Eine neue Seite in der Restmüll-Sonderablage gibt es auch. Kleine private Zitate-Sammlung. Da kommt der ganze Müll hin, was man so aufschnappt und Wert ist festgehalten zu werden. Ernst, Sarkastisch oder gelegentlich auch Lustiges. Ist noch relativ leer, aber lohnt sich ab und zu mal dahin zu verirren. Oder es wird direkt im Blog verlinkt. Mal schauen.

Und nebenbei Musik hören. Sehr wichtig. Neues Album ist angekommen. Guter Gothic-Rock für zwischendurch. Lost Area‘s “From the Ashes”. So heißt das Album, nebenbei angemerkt. Bester Titel: “Lost in this world“.  Kein Nummer 1 auf den Charts-Geplänkel, aber dafür solider Hintergrundrock. Passt. Gefällt mir.

Dieser Beitrag wurde in Musik und Medien, Persönliches, Tagespalaver geschrieben und mit , , getaggt. Speichere den Permalink.

Kommentieren beendet.