BlogBattle #13 – Melancholie – Auswertung

Ein wieder sehr persönliche Runde, in der jeder mehr oder weniger sein Herz ausgeschüttet hat. Dennoch war es nicht jedem sein Wort, was man deutlich merkte. Und da ich mittlerweile faul geworden bin bzw. diese ganze Auswertungsarie mit Papier und Stift mittlerweile zuwider ist, gibt es ab sofort die Auswertung per hübschem Bildchen mit vielen lustigen Zahlen drauf:

Auswertung13

Wer das kleingedruckte nicht lesen mag, dem offenbart sich mit einem Klick auf das Bildchen das ganze Dilemma und wir sehen den Sieger:

Da eine endgültige Auswertung nicht unmöglich ist, ist der (Die, – Das-) jenige Sieger , aber sowas von eindeutig, Die Justine. Glückwunschn und so! Schon wieder. Leute, strengt euch einmal an, sie von ihrem Thron zu schubsen ;)

Das neue Stichwort, in die Welt gebrüllt von der Ichigo, dem kleinen Vampirbeisserchen, lautet nicht Wuff, sondern:
>>> Gift  <<<

Die nächste Aufstellung der Teilnehmer sieht ebenfalls wie folgt aus:

Teilnehmer:
1. Schakal mit seinen Gedankenwelten
2. Ichigo Komori mit ihrem “The music box of a morbig wonderland”
3. Das Wetterschaf mit Schafen, Wetter und so
4. Der DychterFyrst – mit seiner Buchstabensuppe < setzt auf unbestimmte Zeit aus
5. Sebastian vom Pal-Blog
6. Mary von indubioprorea
7. Chelsea mit ihren vielen Dingen
8. Justine von Justine
9. und selbstbrüllend Ich, the Lord himself

Auf ein Neues!

Liste der Regeln, Teilnehmer und Themen/Stichwörter < bitte genau durchlesen!

Dieser Beitrag wurde in Blogbattle, Netz - Zeug, Re-Blogging, Schwafelecke, Sprache und Schrift, Zahlen geschrieben und mit , , , , getaggt. Speichere den Permalink.

Kommentieren beendet.