Es ist mal wieder Zeit – Reimzeit II.

Die Hirnwindungsverknotungen, kurz Synapsen, haben mal wieder allerlei Geraffel zu Tage gefördert. Ein wenig Gereimtes, was mal wieder raus musste. Einiges mit mehr, mehr mit weniger Sinn. Und ganz sinnfrei geht es dann auch schon los:

Frohsinn verbrannt

Das Feuer in dir, es brennt lichterloh
macht dich heiter, vielleicht auch froh.
Doch eines musst du schnell erkennen:
Lass dich vom Frohsinn nicht verbrennen.
Auch Heiterkeit hat Grenzen, ein Ende
du musst es nur begreifen, deine Hände
lassen es dich irgendwann erkennen -
Verbrannte Hände sprechen Bände!

* * * * * * *

Hoch die Hörner, erschallt unser Schrei.
Was andre saufen ist uns einerlei.
Wir trinken auf der Götter wohl -
nur Honigwein, man nennt es Met,
den einzig wahren Alkohol.

* * * * * * *

Limmerick – Gedöns

Ein Waidmann aus dem Land der Lappen,
Versuchte ein Rentier sich zu schnappen.
Doch sein Pech – mit einem Knalle
Zersprang die viel zu kleine falle.
Es hätte,  hätte können klappen.

Dem Meisterkoch aus Übersee,
Dem tat neulich sein Zahn so weh.
Da schlug der Lehrling, der Kesse,
Dem Meister auf die Fresse.
Schon lag der Zahn im Schnee…

Ein Mann, er kam aus Meppen,
Er suchte verzweifelt einen Deppen.
Er suchte und fand noch keinen
Irgendwann dann doch nen Kleinen,
Der Depp versuchte zu rappen.

* * * * * * *

Müde bin ich,
denn des Lebens überschwere Tücken
drohen länger schon mich zu erdrücken.
Mutig bin ich,
Denn ich will es dennoch wagen,
der Tücken Last länger noch zu tragen.
Weise bin ich,
denn meine Lasten trage ich ganz leise,
auf meine eigene, mutige Weise.
Stolz bin ich
denn am Ende kann stolz ich sagen -
die Tücken – habe selbst im Tode ich noch getragen!

Dieser Beitrag wurde in Gedanken, Kunst, Meinung gemeint, Menschlicher Irrsinn, Mitmenschliches, Morgendlicher Wahnsinn, Persönliches, Reimgerät, Schwafelecke, Sprache und Schrift geschrieben und mit , , , , , getaggt. Speichere den Permalink.

One Response to Es ist mal wieder Zeit – Reimzeit II.

  1. Maxx sagt:

    Geil. :-) Werden auch mit jedem Mal besser, deine Reime…