2 Wochen Pause!

Warum? Das habe mehrere Gründe. Zu erst einmal sei gesagt, dass so ein Beitrag rund eine Stunde braucht. Eine Stunde Freizeit, die gern geopfert wird, aber nicht immer vorhanden ist. Auch wenn das Notizbuch mit Ideen gefüllt ist, so fehlt im Moment doch mehr die Zeit, diese auch in ein lesbares Format umzusetzen.

Das liegt zum einen an der persönlich gehassten Vorweihnachtszeit, die mehr Arbeitszeit erfordert, als allgemein üblich. Auch wenn das gastronomische Angebot stagniert, weil alle Firmen immer mehr den Sparhammer schwingen und alle die wunderschönen sozialen Errungenschaften (Weihnachtsfeiern zum Beispiel) der vergangenen Jahrzehnte zerstören, weil sonst die Dividende nicht mehr stimmt. Dennoch ist immer noch ein Mehr von Mehr an Arbeit nötig, was sich auf die ohnehin schon knappe Freizeit auswirkt. Zum anderen ist ein Teil des Personals schon im “normalen” Rentenalter und dementsprechend körperlich nicht mehr in der Lage, die anstrengenden Herausforderungen des Gastronomischen Alltags zu meistern. Doch Ersatzpersonal kann niemals die 100% Leistung ersetzen, so dass der Rest immer vom anwesenden “normalen ” Personal aufgefangen werden muss. Was sich ebenfalls negativ auf die Arbeitszeit auswirkt. Negativ im Sinne von Mehrarbeit.

Zum anderen hat ein Spieleunternehmen sich erdreistet, eine Fortsetzung eines bekannten online Spiels auf den Markt zu werfen, so dass die Freizeit, ohnehin schon knapp bemessen, sinnloser Spielsuchterei gewidmet wird. Ein Vergnügen, dass in den letzten Monaten eh schon zu kurz gekommen ist.

So ist es sinnvoller, lieber ein Projekt für die Hochphase der Spielsuchterei ruhen zu lassen als mit irgendwelchen sinnlosen Beiträgen zu füllen.

Das persönliche Wohl und arbeitstäglich normale Ereignisse werden dennoch und selbstverständlich im Tagebuch (Link) weiter dokumentiert. Bleibt also nichts weiter zu sagen als: Bis in zwei Wochen.

Dieser Beitrag wurde in Schwafelecke, Spielsüchte, Tagespalaver, World of Warcraft geschrieben und mit , , getaggt. Speichere den Permalink.

4 Responses to 2 Wochen Pause!

  1. Maxx sagt:

    Na denn, bis bald mal wieder. Halt die Ohren steif.
    “…als mit irgendwelchen sinnlosen Beiträgen zu füllen”
    Ach, so sinnlos fand ich die gar nicht. Immer gern gelesen. :-)

  2. Lars K. sagt:

    Eine Woche ist bereits um.. eine weitere gilt es zu warten.

    Man, man, man bin total begeistert von deiner Schreibweise und lese immer wieder gerne auf deinen Blog rum! :D