Der heutige Plan!

Wie immer jeden Morgen, die Weltherrschaft erringen. Ursprünglich hatte ich ja die simple Idee, einen Virus zu entwickeln, dass alle Menschen in Zombies verwandelt und nur mir das Heilmittel zu geben. Aber der Plan hatte dann nach reiflicher Überlegung doch ein paar Haken. a) wären wahrscheinlich einige Idioten immun mangels Hirn, b) würden die Zombies aus dem Grund siehe (a) verhungern und schließlich c) über wen soll man noch herrschen, wenn es nur noch Zombies gibt. Und schließlich ist dann da noch der Unsicherheitsfaktor – womöglich erkennen die Zombies meinen Herrschaftsanspruch nicht an und zerfleischen mich noch. Aber es hätte auch eine gute Seite. Es gäbe dann keine Menschen mehr, die mir noch auf den Sack gehen könnten. Also ne, da war mir dann doch etwas zuviel wider denn dafür.

Die 2. Idee ist ähnlich unausgereift. Aber dennoch mit einem gewissen Potential. Eine unsichtbar machende Salbe zu entwickeln und alle Mächtigen aus Politik und Wirtschaft damit verschwinden zu lassen. Doch nach reiflicher Überlegung kam ich zu dem Schluß, das ist etwas zu aufwendig,  das geht auch einfacher und mit mehr Stil. Zum Beispiel mit einer Atombombe. Die dabei entstehenden Kollateral-Schäden sind vertretbar. Nein, im Grunde auch keine gute Idee, hat auch reichlich Nachteile.

Die dritte Möglichkeit ist weitaus vielverprechender: eine Roboter – Armee erschaffen, unzerstörbar und gnadenlos. Die nur mich nicht angreifen kann. Und diese auf die Regierungen hetzen. Ach verdammt, die Idee hatte doch auch schon jemand. Ausserdem fehlt dabei ja das persönliche Vergnügen.

Verfluchter Mist, während ich das Für und Wider der ganzen Pläne durchdacht habe, ist der Tag vergangen und ich kann morgen aufs neue beginnen. Vielleicht fällt mir im Schlaf ja noch was Anständiges ein…

Dieser Beitrag wurde in Menschlicher Irrsinn, Morgendlicher Wahnsinn, Tagespalaver geschrieben und mit , getaggt. Speichere den Permalink.

Kommentieren beendet.