Kategorienarchiv: Mitmenschliches

Nachtrag zum Tag der Arbeit …

Der 1. Mai ist nicht nur der Frühlingsanfang nach heidnischem Kalender – Stichwort Beltane, auch fälschlicherweise gerne Walpurgisnacht oder Hexenfeuer genannt. Nein, der 1. Mai ist für mich auch noch in alter guter kommunistischer Tradition erzogener, verzogener und ungezogener Bengel … Weiterlesen

Geschrieben in Gedanken, Geschichtliches, Gesellschaft, Kommerz, Kritisiert, Menschlicher Irrsinn, Mitmenschliches, Schwafelecke, Tagespalaver | Tagged , , , , , , | 2 Kommentare

Überzeugung …

Jeder Mensch hat seine Überzeugung und verteidigt diese im Normalfall auch. Selbst dann, wenn gegenteilige Beweise oder Tatsachen dagegen sprechen. Wie man Menschen überzeugt …

Geschrieben in Gedanken, Gesellschaft, Medialer Auswurf, Meinung gemeint, Menschlicher Irrsinn, Mitmenschliches, Netz - Zeug, Re-Blogging, Sprache und Schrift, Tagespalaver | Tagged , , , , , | Kommentare deaktiviert

BlogBattle No. 13 – Melancholie

Melancholia I. Albernheit und Melancholie wechseln sich ab bei mir wie Tag und Nacht. Mal manisch melancholisch und im nächsten Moment schon wieder schräg chaotisch. Ich bin ein Zwilling, also vom Sternzeichen her und diese Dualität gehört zu mir wie … Weiterlesen

Geschrieben in Blogbattle, Gedanken, Gesellschaft, Meinung gemeint, Menschlicher Irrsinn, Mitmenschliches | Tagged , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

mediale Schlechtigkeiten

Nunja, wenn man sich die Medien so anschaut, sei es die lizensierte Presse oder die freien Blogger oder die Leute, die sich dafür halten, dann ist das nun langsam beginnende Sommerloch schon gestopft mit langweiligen Meldungen des Alltags, die unterbrochen … Weiterlesen

Geschrieben in Gedanken, Gesellschaft, Kritisiert, Medialer Auswurf, Meinung gemeint, Menschlicher Irrsinn, Mitmenschliches, Musik und Medien, Persönliches, Religion und Aberglaube, Schwafelecke, Tagespalaver | Tagged , , , , , , , , | 4 Kommentare

BlogBattle No. 12 – Phobien – Auswertung

Natürlich war wieder einmal klar, bei solch einem Wort wie Phobie, dass mehr oder wenige blutrünstige und seelische Details ans Tageslicht kommen. Auch wenn ich mein ursprüngliche Idee dazu irgendwie aus den Augen verloren habe, so sind, blabla blablabla, blabla, … Weiterlesen

Geschrieben in Blogbattle, Gedanken, Gesellschaft, Mitmenschliches, Persönliches, Re-Blogging, Schwafelecke, Sprache und Schrift, Zahlen | Tagged , , , , | Kommentare deaktiviert