Kategorienarchiv: Religion und Aberglaube

Dämonenkunde: Rudra

Was sind Götter, was Dämonen? Wenn wir den monotheistischen Religionen Glauben schenken dürfen, sind alle Dämonen, die kein einzig wahrer Gott sind. Demgegenüber stehen einige Religionen, die mehrere Götter kennen, wo bei den Göttern eben auch unterschiedliche Aufgaben zukommen. Wer ist … Weiterlesen

Geschrieben in Dämonenkunde, Geschichtliches, Gesellschaft, Natur und Kosmos, Religion und Aberglaube, Symbolik, Zitiert | Tagged , , , , , , | Kommentare deaktiviert

BlogBattle No. 5 – Fasten

Gegeben ist und wurde das Wort >fasten<. Und auf der Jagd nach der Bedeutung wurde nicht nur schnell überlegt, sondern auch ganz beiläufig gleich in der Kategorie “Tourismus – Branche” fündig geworden. Jeder, der sich mehr oder weniger mit Flugzeugreisen … Weiterlesen

Geschrieben in Blogbattle, Gedanken, Gesellschaft, Kritisiert, Menschlicher Irrsinn, Religion und Aberglaube | Tagged , , , , , | 9 Kommentare

Erinnerung und Repost – Freitag der 13.

Lange musste ich suchen, um den alten Post zum Freitag, den 13. auszugraben. Dieses Jahr haben wir ja wieder das Glück, diesen Tag mehrmals zu erleben, dafür sogar 2 mal hintereinander. Februar und März – aufgrund der netten Konstellation, dass … Weiterlesen

Geschrieben in Gedanken, Geschichtliches, Meinung gemeint, Menschlicher Irrsinn, Natur und Kosmos, Re-Blogging, Religion und Aberglaube, Tagespalaver | Tagged , , , , , | Kommentare deaktiviert

Mettbrötchen Unser …

Mettbrötchen Unser, das du liegst auf dem Buffet. Geheiligt wurde das Hack, ebenso wie die Zwiebel. Das Salz gebe uns, ebenso den Pfeffer, wie auf der Butter, so auch auf dem Brötchen direkt. Vergraul uns nicht den Furz, er muss … Weiterlesen

Geschrieben in Der kulinarische Griff in die Kloschüssel, Küche und Ernährung, Meinung gemeint, Menschlicher Irrsinn, Morgendlicher Wahnsinn, Religion und Aberglaube, Sprache und Schrift, Tagespalaver | Tagged , , , | 10 Kommentare

Blog-Battle 1. – Pharao

Pharaonen? Waren das nicht diese Spießer aus Anno Dazumal, in ihrem goldenen Röckchen, die sich für Göttergleich gehalten haben? Und immer mit diesen Spielzeugen rumwedelnderweise arme, unschuldige Sklaven ackern ließen, damit ihre Grabmäler auch höchst opulent aussahen. Und dann hat … Weiterlesen

Geschrieben in Blogbattle, Geschichtliches, Natur und Kosmos, Religion und Aberglaube | Tagged , , , , , | 7 Kommentare