Kategorienarchiv: Musik und Medien

Mediales Spektakulum

Medien, Menschen, Medien, Konsumenten, Gegner, Gegner der Gegner, andere Gegner, andere Themen – Medien, Politik und so weiter und so fort. Ein ewiges Spiel, ein Zirkus, ein Spektakel. Etwas das nie endet und wenige Nutznießer zulässt.

Geschrieben in Bürakraten-Irrsinn, Financial & Politcal, Gedanken, Gesellschaft, Kritisiert, Medialer Auswurf, Meinung gemeint, Menschlicher Irrsinn, Musik und Medien, Netz - Zeug, Politic(al), Schwafelecke, Tagespalaver | Tagged , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Regierungserklärung – Gedankenspiel

Liebe MitbürgerInnen und Mitbürger! Uns geht es so gut wie nie. Wir sind erfolgreich wie noch nie. Wir haben die Hürden der letzten Jahre erfolgreich gemeistert. Gut, die 5% der Bürger, die Hartz4 beziehen , können wir als Kollateralschaden rechnen … Weiterlesen

Geschrieben in Bürakraten-Irrsinn, Financial & Politcal, Gedanken, Gesellschaft, Meinung gemeint, Menschlicher Irrsinn, Musik und Medien, Netz - Zeug, Politic(al), Schwafelecke, Schwarzer Humor | Tagged , , , , , | Kommentare deaktiviert

Bücher, Geschichten und Filme

Wenn man Kriminalromane liest, stolpert man zwangsläufig über Sir Arthur Conan Doyles Figur “Sherlock Holmes”. Und wenn man diese Geschichten kennt, kennt man im Grunde alle folgenden Kriminalromane. Wer auch immer meint, der Gärtner oder der Butler ist der Mörder, … Weiterlesen

Geschrieben in Bücher, Financial & Politcal, Gedanken, Kritisiert, Kunst, Medialer Auswurf, Meinung gemeint, Musik und Medien, Schwafelecke, Sprache und Schrift | Tagged , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

CD-Empfehlung “Mantus – Melancholia”

Selten, viel zu selten passiert es, dass Meinereiner sich mal eine CD gönnt. Meist sind ja die Mp3-Streams wichtiger, da ich diese ohne Umstände auf das Handy laden kann als akustische Reizüberflutung, um das Getöse der Stadt zu übertönen … … Weiterlesen

Geschrieben in Gedanken, Kritisiert, Kunst, Medialer Auswurf, Meinung gemeint, Morgendlicher Wahnsinn, Musik und Medien, Persönliches, Schwafelecke, Tagespalaver | Tagged , , , , , | Kommentare deaktiviert

Göttlich, episch und untergegangen

Wo sind sie, die grossen Gesichter unserer Zeit? Wo sind sie, die begnadeten Künstler, die epische und epochale Kunst hinterlassen, ein Vermächtnis für die Menschheit? Im letzten Jahrhundert gab es noch einige wenige, man mag an Carl Orff denken, der … Weiterlesen

Geschrieben in Gedanken, Gesellschaft, Kommerz, Kunst, Medialer Auswurf, Meinung gemeint, Menschlicher Irrsinn, Musik und Medien, Natur und Kosmos, Persönliches, Schwafelecke, Tagespalaver | Tagged , , , , , , , | Kommentare deaktiviert