Kategorienarchiv: Kommerz

Schlechte Filme, gute Filme

Hollywood ist ausgelutscht. Jedes bescheuerte Thema wurde schon cinemagraphisch angesprochen,  mit unterschiedlichen Versionen gedrehtund ist damit ausgeleiert, nein, ausgelutscht. Schlimmer noch. Da versucht Hollywood mit eigenen Versionen Geschichten fremder Kulturen zu imitieren und das Resultat daraus ist einfach nur noch … Weiterlesen

Geschrieben in Gedanken, Gesellschaft, Kommerz, Kritisiert, Kunst, Medialer Auswurf, Meinung gemeint, Musik und Medien, Persönliches, Schwafelecke, Tagespalaver | Tagged , , , , , , , , | 1 Kommentar

Goldrausch Internet

Die Verträge sind gemacht, die Glücksritter ausgelost. Die goldene Ära am Anfang des massentauglichen Internets ist vorüber. Wer bis dahin sein Glück nicht gemacht hat, hat es nun doppelt schwer. Viele unzählige Startups sind vom Bildschirm verschwunden und das nicht … Weiterlesen

Geschrieben in Financial & Politcal, Gedanken, Geschichtliches, Gesellschaft, Kommerz, Menschlicher Irrsinn, Netz - Zeug, Persönliches, Sprache und Schrift, Tagespalaver | Tagged , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Warum in die Ferne schweifen?

Der schiefe Turm in Pisa ist in aller Munde – nein, bitte nicht bildlich vorstellen. Es kennt ihn fast jeder, schließlich haben die Italiener es bestens verstanden, diesen gut zu vermarkten. Und obwohl dieser durchaus Potential zu einem Denkmal hat … Weiterlesen

Geschrieben in Auf Reisen, Geschichtliches, Gesellschaft, Kommerz, Meinung gemeint, Persönliches, Religion und Aberglaube, Schwafelecke, Tagespalaver | Tagged , , , , , | Kommentare deaktiviert

Deutsches Recht – schweres Recht – Zitate

Das Urheberrecht ist ein kompliziertes Recht. Klar, wenn jemand in seiner Doktorarbeit schummelt und ganze Passagen aus einem Text entlehnt, dass da der Schutz greifen soll, ist wohl allgemein verständlich. Doch das deutsche Recht wäre kein deutsches Recht, wenn es … Weiterlesen

Geschrieben in Bürakraten-Irrsinn, Financial & Politcal, Gedanken, Gesellschaft, Kommerz, Meinung gemeint, Menschlicher Irrsinn, Mitmenschliches, Netz - Zeug, Persönliches | Tagged , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Göttlich, episch und untergegangen

Wo sind sie, die grossen Gesichter unserer Zeit? Wo sind sie, die begnadeten Künstler, die epische und epochale Kunst hinterlassen, ein Vermächtnis für die Menschheit? Im letzten Jahrhundert gab es noch einige wenige, man mag an Carl Orff denken, der … Weiterlesen

Geschrieben in Gedanken, Gesellschaft, Kommerz, Kunst, Medialer Auswurf, Meinung gemeint, Menschlicher Irrsinn, Musik und Medien, Natur und Kosmos, Persönliches, Schwafelecke, Tagespalaver | Tagged , , , , , , , | Kommentare deaktiviert