Kategorienarchiv: Politic(al)

Steuer-Trick-Betrügerei-der-Konzerne

Auf Facebook geisterte unlängst Ein Bericht über die trickreichen Steuerbetrüger der Welt, die Großkonzerne, denen wir freudig unser Geld in den Rachen werfen – ebenso wie dem Vater Staat: LuxLeaks: Steuer-Bordell Luxemburg kostet den BRD Steuerzahler bis zu 2 Billionen … Weiterlesen

Geschrieben in Bürakraten-Irrsinn, Financial & Politcal, Kommerz, Kritisiert, Medialer Auswurf, Menschlicher Irrsinn, Musik und Medien, Netz - Zeug, Politic(al), Zitiert | Tagged , , , , , , , | 30 Kommentare

Parteien, Mitglieder und “befähigte” (?) Regierung

Wie kann es sein, dass nur ein geringer Bruchteil der Bürger dieses Landes in Parteien organisiert sind und diese doch den absoluten Machtfaktor im “Staate” stellen? Wie können nur 1,3 Millionen Einwohner entscheiden, wer die gesamten 80 Millionen Einwohner regiert? Denn die … Weiterlesen

Geschrieben in Bürakraten-Irrsinn, Financial & Politcal, Gedanken, Kritisiert, Menschlicher Irrsinn, Politic(al), Schwafelecke | Tagged , , , , | 5 Kommentare

Eine Hintertür …

Der Weg zum gläsernen Menschen ist steinig und schwer, aber dank diverser Attentate haben wir dann auch schon das Gröbste hinter uns. Bank- und Postgeheimnis waren gestern, dieser nostalgische Unfug wurde bereits so gut wie ad acta gelegt. Auch die … Weiterlesen

Geschrieben in Bürakraten-Irrsinn, Financial & Politcal, Gedanken, Medialer Auswurf, Meinung gemeint, Netz - Zeug, Politic(al), Zitiert | Tagged , , , | 2 Kommentare

Die Zeit der Visagen – vis-à-vis

Die Zeit geht wieder los. Die Zeit, in der mich irgendwelche Visagen grinsend von Plakaten verhöhnen. Und die Zeit, in der irgendwelche politischen Vereinigungen die obskursten Versprechungen versprechen. Doch nicht umsonst ist im Wort Versprechung das Verb versprechen drin. Und … Weiterlesen

Geschrieben in Bürakraten-Irrsinn, Financial & Politcal, Gedanken, Meinung gemeint, Menschlicher Irrsinn, Politic(al), Schwafelecke, Tagespalaver | Tagged , , , | Kommentare deaktiviert

Non scholae, sed vitae discimus

„Non scholae, sed vitae discimus“ – nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir (Seneca). Der Spruch sollte ursprünglich das Leitbild jeder Bildungseinrichtung sein, doch schon Seneca daselbst hat früh erkannt, dass es so nicht ganz richtig ist. „Non … Weiterlesen

Geschrieben in Bürakraten-Irrsinn, Meinung gemeint, Menschlicher Irrsinn, Politic(al), Sprache und Schrift, Zitiert | Tagged , , , | 4 Kommentare